Sprachreise nach Perú Titicacasee - Bildungsurlaub

Spanischkurs in Sucre Bolivien

Eine spannende Spanisch Sprachreise zu einem Spanisch-Sprachkurs in Sucre, Bolivien, besonders als Bildungsurlaub Programm in Bolivien zeigt die faszinierenden Facetten des südamerikanischen Landes.

Sprachreise nach Sucre Perú - Bildungsurlaub

Sucre -  Spanisch lernen in Boliviens Stadt der Kolonialzeit

Eine Sprachreise nach Sucre ist auch eine Reise in die Vergangenheit: Sucre ist eine ehemalige Kolonialstadt mit viel Charme im Süden Boliviens, die dank ihres Status als Weltkulturerbe der UNESCO wunderschön erhalten ist. Als gesetzliche Hauptstadt des Landes ist Sucre trotz seiner geringen Einwohnerzahl seit jeher eine einflussreiche Stadt in Bezug auf Kunst und Bildung gewesen.Sucre hat viele Namen: Früher war sie bekannt als "La Plata" ("Silber") und wird nach wie vor die „Weiße Stadt Südamerikas" genannt - eine Erinnerung an die mehr als 300 Jahre dauernde spanische Herrschaft. Aus der Kolonialzeit sind zwei Universitäten, verschiedene Kirchen, wunderschöne weißgestrichene Gebäude und Plätze erhalten geblieben. Mit einer Einwohnerzahl von ca. 150.000 ist Sucre ein ruhiger und faszinierender Ort, um Spanisch zu lernen und darüber hinaus noch etwas über die Kultur der Andenbewohner und die Kolonialzeit zu lernen. Spanisch Sprachreisen nach Sucre empfehlen wir für alle, die sich für Geschichte, insbesondere für die spanisch Kolonialzeit und deren Auswirkungen, interessieren und einen gemütlichen Ort zum Spanisch lernen suchen.

 

 

Sprachschule & Spanisch Unterricht

Die Sprachschule ist klein und gemütlich und befindet sich mitten im Stadtzentrum von Sucre. nur einen Block vom zentralen Platz der Stadt und in der Nähe von allen Sehenswürdigkeiten, entfernt.

Kapazität: 40 Personen
7 Klassenzimmer + Küche
2 Gemeinschaftsräume
Balkone aus der Kolonialzeit
2 Innenhöfe
Kleine Dachterrasse
Unterhaltungsraum
Cafeteria
Kostenloser Internetzugang

Spanisch-Kurse

A Spanisch Standardkurs: 20 Std./Wo. à 60 Min. mit max. 5 Teilnehmern auf 6 Kenntnisstufen, Mo.-Fr. 8.00-12.00. Ab 16 Jahre.

B Spanisch Intensivkurs: 30 Std./Wo. à 60 Min. Wie A mit zusätzlich 10 Std./Wo. Einzelunterricht . Die Schule verfügt über die Anerkennung als Bildungsurlaub in Hamburg, Hessen, Niedersachsen.

C Spanisch Einzelunterricht: 20 oder 30 Einzelstunden (à 60') pro Woche; individuell festzulegende Inhalte mit allgemeinsprachlicher - oder fachlicher Ausrichtung.

D Portugiesisch Sprachkurs mit Freiwilligenarbeit (Volunteering) im sozialen und  touristischen Bereich Aufenthalt beginnt mit 4 Wochen Sprachkurs ab 20 Stunden pro Woche in Sucre.

Die Aufenthaltsdauer beträgt mindestens 8 Wochen, kann aber auch auf bis zu 6 Monate verlängert werden.
Anmeldung sollte etwa 3 Monate vor der geplanten Abreise stattfinden. Die Arbeitszeit beträgt wechselnd zwischen 4 und 6 Stunden pro Tag. Sie sollten möglichst bereits vor Kursbeginn über mittlere Spanisch Sprachkenntnisse verfügen.

Eine Sprachreise als Freiwilliger anzutreten, eröffnet die einmalige Gelegenheit Spanisch bei sehr lebensnahen Situationen anzuwenden und die einheimische Gemeinschaft und deren Kultur auf eine intensive Weise kennenzulernen. Der erste Monat wird für die Erlernung bzw. Vertiefung von Spanischkenntnissen genutzt, um relativ problemlos kommunizieren zu können. In dieser Anfangszeit leben Sie bei einer Gastfamilie und lernen mit den einheimischen Gepflogenheiten und Bräuchen umzugehen. Der zweite Teil des Aufenthalts besteht aus dem gewünschten Freiwilligendienst.

Die Unterbringung erfolgt in den ersten vier Wochen während des Sprachkurses in einheimischen Gastfamilien oder bei privaten Vermietern. Im weiteren Verlauf wohnen Sie WG-artig mit anderen Projektbetreuern.

 

 

Ausflüge - Sucre - Bolivien

Sprachreise nach Bolivien - Tajsara See Bolivien

 

 

Um die Bolivianische Kultur besser kennen zu lernen, bietet die Schule als Teil des Sprachprogrammes jede Woche organisierte Aktionen an. Außerdem stellt die Spanischschule täglich eine Auflistung von kulturellen Ereignissen in Sucre und Umgebung, einschließlich Theater, Museen, Feste, Festivals und die jeweiligen Ticketpreise, bereit.

Einige Vorschläge für Bolivien:

  • Besuche zu Sehenswürdigkeiten
  • Tanzunterricht
  • Kochstunden
  • Partys
  • Spanischsprachige Filme
  • Seminare & Diskussionsgruppen

Unterkunft in Sucre

  1. Privatunterkunft: Einzelzimmer bei gut gestellten Gastgebern mit Halbpension (Frühstück und Abendessen), ca. 10-15 Minuten Laufentfernung zur Schule.
  2. Wohnheim im EZ oder DZ mit Selbstverpflegung und Gemeinschaftsbad. Kochen in einer gemeinschaftlichen, vollständig ausgestatteten Küche ist möglich. Bettwäsche und wöchentliche Reinigung inkl.
 

Termine 2019

Alle Kurse beginnen jeweils montags.

Feiertage: 01.01., 22.01., 04.03., 05.03., 19.04., 01.05., 25.05., 20.06., 21.06., 06.08., 02.11., 25.12.19

Einzelstunden werden nachgeholt.

 

Leistungen

Spanischkurs & Unterkunft (Anreise Son. vor Kurs, Abreise Sa. nach Kurs) wie gebucht, Lehrmaterial /Buch , Einstufungstest, Teilnahmezertifikat, Veranstaltung von Freizeitaktivitäten, Ortsplan, Anreise- und Schulinformationen.
Durchschnittsalter: 24 J. / Mindestalter 16 J. Einschreibegebühr: 65 $ exklusive

Euro Preise 2019 
1 2 3 4 5 6 VL
A Standardkurs  180 360
540
720
900
1080
160
B Kombination
300
600
900
1200
1500
1800
280
C Einzel 20 Sd.
270
540





D Freiwilligenprogramm pro Projekt 195

Unterkunft  1 2 3 4 5 6 VL-Nacht
1. Privat, EZ, HP
205
410
615
820
1025
1230
25
2. Residenz DZ
2!0
420
630
840
1050
1260
15
3. Residenz EZ
260
520
780
1040
1300
1560
20

Wir beraten
Sie gerne unter:

069/ 77 38 07
Mo. - Fr. 10-20 Uhr

DESR Sprachreisen

Alte Gasse 27-29
D - 60313 Frankfurt a.M.

Telefon: 069/ 707 59 31
Telefax: 069/ 77 38 22

desr@sprachtreff.de