Promenade - Salerno

Neapel

Italienisch lernen in der drittgrößten Stadt Italiens, einer faszinierenden Metropole mit reicher Geschichte, atemberaubender Architektur und einer lebendigen Kultur!

Die Stadt

Neapel ist eine pulsierende und lebendige Stadt. Sie liegt nur einen Steinwurf von den berühmten Küsten von Amalfi und Sorrent, den Inseln Capri und Ischia entfernt und ist eine der faszinierendsten Städte Italiens.

„Neapel sehen und dann sterben“ sagt ein berühmtes Sprichwort „denn nichts anderes kann mit seiner Schönheit mithalten.“ Tauchen Sie in die Welt der Antike ein und lernen Sie die italienische Kultur besser kennen!

Heutzutage ist Neapel eine sehr beliebte Touristenstadt und die Bewohner sind bekannt für Geschichte und Kultur, für Architektur, Kunst, Musik und ihre traditionelle Küche. Im Jahr 1995 wurde die gesamte Altstadt offiziell zum Weltkulturerbe erklärt. Dort befindet sich auch das beeindruckende archäologische Museum, in dem alle wichtigen Fundstücke aus Pompeji und anderen beim Vulkanausbruch 79 nach Christus versunkene Orte ausgestellt sind. Weltberühmt sind auch die geheimnisvollen Katakomben von Neapel, die Unterwelt der Stadt, die aus einem faszinierenden Labyrinth aus Höhlen, Brunnen und unterirdischen Friedhöfen besteht.

Neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten gibt es in den engen Gassen zahlreiche Geschäfte, in denen Händler auf typisch italienische Art lautstark ihre Waren anpreisen. Nach einem erlebnisreichen Tag laden dann leckere Restaurants zum Verweilen ein. Neapel gilt als die Geburtsstätte der Pizza und es gibt viele Pizzerien in und um die Stadt herum, wo Sie die typische italienische Pizza am Ursprung genießen können.

Die Schule

Die Schule befindet sich mitten in Neapel, nur wenige Gehminuten vom Herzen der Altstadt entfernt. Sie residiert in einem prestigeträchtigen historischen Gebäude des Palazzo Teatro Augusteo in der belebten Via Toledo, einer belebten Einkaufsstraße.

In der Nähe befinden sich viele Sehenswürdigkeiten, wie z.B. der Königspalast, das Theater San Carlo, das berühmte Café Gambrinus und beliebte Treffpunkte wie das Quartieri Spagnoli.

Unsere Partnerschule verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Unterrichten von Italienisch und genießt offizielle Anerkennung seitens zahlreicher nationaler und internationaler Behörden und Institutionen. Sie ist unter anderem Mitglied bei IALC (International Association of Language Centres und EDUITALIA, die das hohe qualitative Niveau des Unterrichts gewährleisten.

Sprachkurse

Allgemeine Italienischkurse

50 Plus-Programm


Italienisch für Berufstätige

Die Klassen bestehen aus maximal 10 Schülern pro Gruppe mit erfahrenen und hochqualifizierten italienischen Muttersprachlern, die auf das Unterrichten von Italienisch für ausländische Schüler spezialisiert sind.

A Standardkurs: mit 20 Std./Wo. (45 Min.) 9:30-13:30 Uhr oder im Sommer teilw. 14:30-18:30, ab 17 Jahre. Im Vordergrund steht die mündliche Ausdruckfähigkeit in Alltagssituationen. Weitere Inhalte: Vokabularerweiterung und -vertiefung, Grammatik, Aussprache, Übungen.

B Intensivkurs: mit 30 Std./Wo. wie A, 9:30-13:30 und 14:30-16:30, in meist kleinerer Gruppe. Bildungsurlaub in Hessen, Berlin, Brandenburg und Hamburg.

C Kombinationskurs: mit 25 Std./Wo., wie A und 1 Einzelstunde am Tag, 14:30-15:30 Uhr, Bildungsurlaub in Hessen und Hamburg. Idealerweise geeignet für die Behebung individueller Schwächen oder die Bearbeitung von Spezialaufgaben.

D + E 15, 20 oder 30 Einzelstunden (55') bzw. Zwei-zu-Eins Unterricht; ideal für Paare, Freunde mit ähnlichen Vorkenntnissen.

Es wird eine große Auswahl an personalisierten Italienischkursen und Freizeitprogrammen angeboten: Die Schule ist für die Kursteilnehmer ein täglicher Bezugspunkt und schafft Momente des Beisammenseins in einer gemütlichen und freundschaftlichen Atmosphäre.

Freizeitprogramm

Unsere Lehrer veranstalten jeden Tag ergänzende Aktivitäten zum Italienischunterricht: Italienische Kulturseminare, Filmvorführungen, Führungen, usw. All diese Aktivitäten sind im Preis der Sprachkurse inbegriffen. Die Kursteilnehmer bezahlen nur die Eintritte in Museen, Kinos oder Theater, die Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel, die Führer und die Abendessen in Restaurants. Am ersten Unterrichtstag nehmen die Studenten an einer Informationsveranstaltung teil, bei der sie detaillierte Informationen über die Stadt und die Schule bekommen.

Darüber hinaus ist die Schule der ideale Ort, um Exkursionen in die nähere Umgebung zu starten.

Unterkunft

Unsere Unterbringungsvorschläge:
• In Exklusivwohnung mit eigenem Bad
• In Wohngemeinschaften mit gemeinsamer Küchenbenutzung und Gemeinschaftsbadezimmer
• Bei einer Familie mit Frühstück oder Halbpension
• Im Hotel
• In einer Einzimmerwohnung auf besonderen Wunsch und je nach Verfügbarkeit

Alle Unterkünfte befinden sich im Stadtzentrum und sind von der Schule aus in max. 20-25 Min. Fußweg erreichbar.

Die Unterkunft erfolgt von Sonntag vor Kursbeginn (ab 12:00 Uhr) bis Samstagmorgen (10 Uhr) nach Kursende (eventuelle zusätzliche Tage sind bereits bei der Anmeldung zu erfragen). Die Unterbringung umfasst: Übernachtung, die gewünschte Verpflegung, Bettwäsche, Bettdecken und die Nebenkosten wie Gas, Wasser, Strom.

 

Termine 2024

Kursbeginn: jeden Montag im Jahre 2024

Anfänger starten an folgenden Daten:

Februar 2024: 12.02.24; 26.02.24

März 2024: 11.03.24; 25.03.24

Feiertage 2024: 01.01., 06.01., 31.03., 01.04., 25.04., 01.05., 02.06., 15.08., 01.11., 08.12., 25.12., 26.12.2024

INTENSIVKURS - 30 Lektionen pro Woche (jede Lektion dauert 45 Minuten)

 Leistungen

Am Ende des Kurses erhalten die Kursteilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, die das jeweils erreichte Sprachniveau, das Kursprogramm und die Lernergebnisse ausweist. Einschreibegebühr 80€ exklusive.

Die Schule organisiert einen Transferservice von Neapel Hauptbahnhof oder von Neapel Flughafen zur Unterkunft. Dieser Service ist 24 h verfügbar und ist zum Zeitpunkt der Einschreibung zu buchen. Datum und Ankunftszeit, Flug- bzw. Zugnummer sind spätestens eine Woche vor Kursbeginn mitzuteilen.

Anreise

Mit dem Flugzeug – Der nächstliegende internationale Flughafen ist Napoli Capodichino, der an alle großen Flughäfen der Welt angebunden ist.

Mit dem Zug – Neapel ist durch schnelle Zugverbindungen wie Eurostar und Intercity an das nationale Bahnnetz angebunden, Endstation ist der Hauptbahnhof Stazione Centrale Garibaldi

Mit dem Auto – Neapel ist optimal an das gesamte nationale Autobahnnetz angebunden.

Salerno - Italienisch lernen

Salerno - Italienisch lernen

Preise 2024

 

 

Sprachkurs          
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo
A 240 440 620 780
B 360 680 1000
1290
C 440 830 1245 1660
D 39€ / Std.


 

Unterkunft 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo
GF, DZ, ÜF 130 240 350 480
GF, EZ, ÜF 170 320 470 600
GF, EZ, HP 260 500 735 960
WG 160 310 450 590
1-Zimmer Whg  290 540 780 1000

 

 

Transfer service: vom Flughafen Neapel oder Neapel Hauptbahnhof zur Unterkunft (1 Fahrtstrecke)

Ankunftszeit von 6.00 bis 22.00 Uhr= 95€ pro Person, 130€ zur zweit

Ankunftszeit von 22.00 bis 6.00 Uhr= 110€ pro Person, 150€ zur zweit

Wir beraten
Sie gerne unter:

069/ 77 38 07
Mo. - Fr. 10-20 Uhr

DESR Sprachreisen

Alte Gasse 27-29
D - 60313 Frankfurt a.M.

Telefon: 069/ 707 59 31
Telefax: 069/ 77 38 22

desr@sprachtreff.de

Video