Spanisch Sprachreise nach Santiago de Cuba 5% Rabatt auf Kurspreise für DESR Kunden

Sprachreise nach Kuba, Spanisch Lernen in Santiago - Kuba / Cuba

Zuckerrohrschnaps, Zikaden & Zigarren

Spanisch Lernen in Santiago - Kuba / Cuba

Wer Spanisch in Santiago de Cuba lernt, befindet sich im Oriente, im extremen Südosten der Insel, fast 1000 km östlich von Havanna. Dank seiner idealen Lage vor dem Hintergrund der spektakulären Bergkette der Sierra Maestra am Ende einer breiten, weit ins Land vordringenden Bucht war Santiago seit jeher als ausgezeichneter Naturhafen an der Karibikküste sehr geschätzt. Die extreme Entfernung zur Hauptstadt und die ethnische Vermischung durch vermehrten haitianisch-afrikanischen und französischen Einfluß machten schon seit jeher den besonderen Unterschied zur Hauptstadt aus. Santiago ist eine ganz andere Welt. Charakteristisch sind die beachtlichen Höhenunterschiede in der Stadt und die vielen mit hölzernen Balkonen und schmiedeeisernen Veranden reich verzierten, von Palmen umrahmten Kolonialstilgebäude der früheren spanischen Zucker- und Tabakbarone sowie tropische Strände, z.B. Siboney, vor den Toren der Stadt. Auf dem Land reitet noch der Guajiro (Bauer) wie eh und je auf seinem Pferd durch die Gassen der Dörfer, so als ob die Zeit einfach stehen geblieben wäre.

Spanisch lernen in Santiago de Cuba

Sprachschule & Spanisch Unterricht in Santiago - Kuba / Cuba

Die Spanischkurse werden im ruhigen Wohnviertel Reparto Sueno z.T. in den Räumen des Centro de Africa, z. T. im Hause des Lehrers oder im Hause der Gastfamilie abgehalten.

Alle Lehrkräfte haben einen akademischen Abschluss und sind auf die Vermittlung von Spanisch als Fremdsprache spezialisiert.

Altersdurchschnitt: 28 Jahre
Antei der Deutschsprachigen: 25 %
Mindestalter: 18 Jahre

 

Spanisch lernen in Santiago de Cuba

Spanisch-Kurse in Santiago - Kuba / Cuba

 

A Spanisch Standardkurs in Santiago:

  • Dauer: Ab 2 - 12 Wochen
  • Wochenstunden: 20 á 50 Min.
  • Unterricht: 9:00-13:00 oder nachmittags
  • Gruppengröße: max. 3 Teilnehmer, oft nur 2
  • Kenntnisstufen: A1-C1
  • Inhalte: Alle Aspekte eines allgemeinsprachlichen Unterrichts; Grammatik meist im kommunikativen Kontext jeweils auf den Stufen Anfänger bis Fortgeschrittene.

B + C Spanisch Kombinationskurse in Santiago:

Wie A, aber zusätzlich mit fünf bzw. zehn Stunden Einzelunterricht pro Woche.

Bildungsurlaub Spanisch: Anerkannt ist Kurstyp C ! Berlin, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen,

D Spanisch Einzelunterricht in Santiago:

Kursinhalte individuell vereinbar, allgemeinsprachlich oder fachspezifisch.

  • Wochenstunden: 20 oder 30 á 50 Min. pro Woche.
  • Unterricht : Nach Vereinbarung

E Kuba kennenlernen in Santiago:

  • Havanna I Woche Kurstypen E,F,G + Santiago oder Trinidad (Südküste, 3 Busstunden südl. von Havanna) 2 Wo.,
  • (5 % Rabatt auf Kurs A oder B und Unterkunft in Santiago oder Trinidad).

Kultur- und Freizeitprogramm während Ihrer Sprachreise Spanisch in  Santiago und auf Kuba

 
  • Besichtigung einer Zigarrenfabrik.
  • Exkursion zum Castillo del Morro (gegen Kostenbeteiligung ca. 15 €).
  • Ausflug in die Berge zur "Gran Piedra" anschließend zum Siboney - Strand vor der Stadt. Kostenpflichtig.
  • Besuch des berühmten Casa de Musica in der Altstadt.
  • Tanzkurse: erfahrene Tanzlehrer unterrichten auf allen Kenntnisstufen Salsa, Mambo, Son. Musiker geben Gitarren- bzw. Percussionunterricht. Kosten 70-90 € /Woche.
  • www.cubaweb.cu

Spanisch lernen in Santiago de Cuba

Unterkunft in Santiago - Kuba / Cuba

  1. + 2 Gastfamilie: DZ und EZ mit HP. (Frühstück und Abendessen 18–20.00) in ausgewählten Unterkünften in den eleganten Stadtteilen Reparto Sueno oder Vista Allegre. Ca. 15 Min. zur Schule. Wäscheservice, Klimaanlage oder Ventilator. Handtücher bitte mitbringen.
  2. Hotels reservieren wir gerne auf Anfrage gegen eine Gebühr von 30 €, Preis ca. 40 €/Tag.

Lebenshaltungskosten in Kuba, Beispiele: Mittagessen (ca. 6 €), Abendessen (ca. 10 €), Drinks (ca. 1-3 €), Museen (ca. 1-2 €), Disco (ca. 3-20 €), Taxi ins Zentrum (ca. 3-4 €)

 

Termine

Beginn für alle Sprachkurse (Teiln. ab Grundstufe) jeden Montag ganzjährig auch über Weihnachten und Neujahr 16/17.

Feiertage: 01.01., 08.03.,29.03., 01.05., 26.07., 25.12.2016

 

Leistungen

Kurs & Unterkunft (Anreise Son., Abreise Sa. nach Kurs) wie gebucht, Einstufungstest, Teilnahmezertifikat, Veranstaltung von Freizeitaktivitäten, Lernzeitschrift, Ortsplan, Anreise- und Schulinformationen. Einschreibegebühr 60€ exklusive.

Anreise zum Spanischkurs in Santiago de Cuba

Ab Deutschland nach Holguin, dann ca. 2 Std. per Mini-Bus nach Santiago für 30 €, oder Flug nach Havanna und Weiterreise mit Inlandsflug ca. 80 € oder Bahn (Nachtfahrt ca. 12 Std.) ca. 50 €. Zwischenübernachtung Havanna möglich ! (ca. 20 €). Transfer durch Schule oder Gastgeber möglich. Zur Einreise brauchen Sie eine Touristenkarte, die Sie bei der kubanischen Botschaft erhalten. Uhrzeit in Cuba: 6 Std. vor unserer Zeit.
Ausreise-Steuer ca. 30 €.

Hinweis: ab Nov. 2004 ist der Dollar als Zahlungsmittel durch den Peso convertible ersetzt; €-Scheine sind jetzt besser zu gebrauchen ! Ausreise-Steuer beachten !

 

SPANISCH-KURS

2016

1 Wo. 2 Wo. 3 Wo. 4 Wo. Verl. Wo.
A 20 Std./Wo. - 415 535
655
120
B 25 Std./Wo. - 490 645
800
155
C 30 Std./Wo. - 560 750
940
190
D 20 Std./Wo. 325
475 - - 150
D 30 Std./Wo.

385

595
- - 210
UNTERKUNFT 1 Wo. 2 Wo. 3 Wo. 4 Wo. Verl. Wo. Verl. Tag
DZ / HP 216 468 720 972 252 36
EZ / HP 294 637 980 1323 343 49

Wir beraten
Sie gerne unter:

069/ 77 38 07
Mo. - Fr. 10-20 Uhr

DESR Sprachreisen

Alte Gasse 27-29
D - 60313 Frankfurt a.M.

Telefon: 069/ 707 59 31
Telefax: 069/ 77 38 22

desr@sprachtreff.de