Französischkurs in Marseille...

Adel Provence verfügt über eine anpassungsfähige, dynamische und reaktive Struktur, die in einer von Herzlichkeit geprägten Atmosphäre einen ungezwungenen, direkten Kontakt mit den Teilnehmern möglich macht.

Adel Provence organisiert Sprachaufenthalte von langer oder kurzer Dauer im vor über 2600 Jahren von den Griechen gegründeten Marseille, der Hauptstadt der Provence.

 

Adel Provence wird von einem motivierten, erfahrenen und enthusiastischen Team geleitet, das alles dafür in Bewegung setzt, dass Sie in französisch echte Fortschritte machen, Spaß haben und eine andere Kultur entdecken. Ein Programm, dessen Ziel auch ist, sich selbst und „den anderen“ besser Verstehen zu lernen. Die Hauptmotivation ist selbstverständlich, Ihnen das Erlernen der französischen Sprache zu ermöglichen. Gleichzeitig wollen wir Ihnen aber auch eine Region, die ein außergewöhnliches Kulturerbe in sich birgt, und eine Stadt, die zu den attraktivsten der Mittelmeeranrainerstaaten gehört, näher bringen.

Sie sind 15 Jahre alt und mehr, und wollen über die Ferien oder ein Schuljahr lang Französisch lernen. Die französische Sprache auf interessante Art lernen und dabei Marseille und eine der schönsten Regionen Frankreichs entdecken: Die Provence.

Marseiller Innenstadt

Französisch Lernen in Marseille - Provence

Qualität: Die von Anfang bis Ende für den reibungslosen Verlauf Ihres Sprachaufenthalts verantwortlichen pädagogischen Teams setzen sich mit ihrem vereinten Erfahrungs- und Wissensschatz  dafür ein, auf alle Ihre Erwartungen einzugehen. Durch unser ständiges Bestreben, die Qualität der Lerninhalte und der Gastfamilien zu bereichern und zu verbessern sowie die strengen Auswahlkriterien des Betreuungspersonals sind wir in der Lage, auf alle Vorstellungen eingehen zu können.

 

Effiziente Pädagogik: Unsere Sprachlehrer sind von ihrem Beruf begeistert und als homogenes, konstantes Team immer auf dem aktuellsten Stand der pädagogischen und schulischen Neuerungen. Die angewandten und regelmäßig aktualisierten Methoden sind sowohl für eine Vertiefung der Sprache als auch für die Vorbereitung auf Prüfungen und Auswahlverfahren ausgesprochen effizient.

 

Vertrauen: Durch die Qualifikation, Erfahrung, Kompetenz und Dynamik unserer Teams haben die Teilnehmer die Gewissheit, alle Aspekte des Aufenthalts optimal nutzen zu können. Adel Provence verfügt selbstverständlich über eine Berufshaftpflichtversicherung.

 

Sicherheit: Jugendliche werden von Adel Provence betreut und begleitet, durch unsere Präsenz vor Ort sind wir jederzeit verfügbar. Im Bedarfsfall können wir umgehend handeln. Die von uns getroffenen Vorsichtsmassnahmen und unsere durchgehende Erreichbarkeit sind Ihre Bürgen für ein Stück Sorglosigkeit.

 

Marseiller Schule

Sprachschule & Französisch Unterricht

Im Gymnasium:

Schuljahr und Familienleben. Das Leben in der Familie und das Leben an der Schule, sind die beiden Hauptachsen dieses Austausches. Jugendliche, die sich für einen ein Schuljahr dauernden Aufenthalt entscheiden, leben in Halbpension in einer Gastfamilie und sind an einem allgemeinbildenden staatlichen Gymnasium angemeldet. Die Gastschüler folgen dem gleichen Schulprogramm wie unsere Auslandskrankenversicherung abgeschlossen worden sein.  Jeder Schüler muss mit ausreichend Taschengeld versorgt sein, um seine persönlichen Ausgaben decken zu  können, die Kosten für das tägliche Mittagessen in der Schulkantine trägt ebenfalls der Schüler selbst.

 

In der Schule:

Eintauchen und Entdecken (ganzjährige und über 18-jährige). Die pädagogische Vorgehensweise ist nach vier grundlegenden Kompetenzbereichen organisiert: Verstehen der gesprochen Sprache, Verstehen der geschriebenen Sprache, mündliche Grammatik, kulturbezogene Themen und französische Zivilisation.

Bei kürzeren Sprachaufenthalten bieten wir Anfängern oder Menschen, die ihre Sprachkenntnisse perfektionieren wollen, sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht an. Am ersten tag Ihres Sprachpraktikums absolvieren Sie einen Test zur Einstufung Ihrer Französischkenntnisse: den T.E.F., durch den wir Sie dem Kurs mit dem Ihnen entsprechen Kenntnisniveau zuordnen können.

 

Ein angenehmer Rahmen

 

Unsere liegende Schule zwischen dem Vieux Port und die Strände bietet mit ihren komfortablen, und Pausenräumen ideale Lernbedingungen.

 

Sprachlehrer aus Leidenschaft

 

Die Kurse werden von hochqualifizierten Sprachlehrern mit FLE-Diplom (Französisch als Fremdsprache) gehalten, deren Muttersprache selbstverständlich Französisch ist. Durch den auf diese Art garantiert professionellen und maßgeschneiderten Sprachunterricht haben Sie beste Voraussetzungen, Ihre Kommunikationsfähigkeiten in der französischen Sprache weiter zu entwickeln. Den Sprachlehrern stehen alle zum Abhalten eines professionellen Unterrichts erforderlichen Lehrmittel zur Verfügung.

 

Kleine Arbeitsgruppen

 

Pro Sprachniveau findet der Unterricht in Gruppen von 4 bis maximal 12 Schülern ab 15 Jahren und unterschiedlicher Nationalitäten statt. Jeder Kurs dauert 45 Minuten, insgesamt finden jeden Morgen oder Nachmittags 4 Unterrichtsstunden statt.

Am Ende Ihres Aufenthalts bekommen Sie ein Zeugnis ausgehändigt (3 Monate später). Auf Anfrage können auch Intensivkurse organisiert werden.

Nachmittags, im rahmen vom Unterricht: Film Vorführung in französisch mit Kommentar, geführt bei einem Fachman vom Audiovisual.

Unterrichtsraum in Marseille  

Französischkurse  

A - Standardkurs :

20 Unterricht pro Woche. 4 Unterricht pro Tag von 9.00 bis 12.15 Uhr Montag bis Freitag. Die Morgen-Klassen bieten ein komplettes Programm: schreiben, lesen, hören und sprechen.

 

B - Halb-Intensivkurs :

25 Unterricht pro Woche. 5 Unterricht pro Tag von 9.00 bis 13.30 Uhr Montag bis Freitag enthält die Französisch lernen 5 unterricht in Französisch für Sonderzug nach der mündlichen Kommunikation.

 


Französischkurs

 

C - Intensivkurs :

30 Unterricht in der Woche:

4 Unterricht Montag bis Freitag 9.00 bis 12.15 Uhr, und 3 Nachmittag von 13.30 bis 16.00 Uhr für 10 Stunden der ausbildung in der mündlichen Kommunikation, Schreiben, Kultur und civillisation.

 

D - Einzelkurs

Kein Fachwissen auf Französisch.

Für alle Niveau: Ihr Französisch zu verbessern (Aussprache, Grammatik, Wortschatz ...)

Privatunterricht wird akzeptiert, um genauer arbeiten werden: Journalismus, Wirtschaft...

 

 


 Freitzeit in Marseille

Wassersport: Der 1937 von leidenschaftlichen Meeresliebhabern gegründete Club vereint nautische, sportliche und Freizeitaktivitäten und hat seinen Sitz im Hafen gleichen Namens im südlichen Teil der Marseiller Bucht, in unmittelbarer Nähe zu den Calanques

Die 1300 Mitglieder haben Zugang zu modernen Infrastrukturen mit Unterrichtssälen, Umkleideräumen, Duschen, sanitären Einrichtungen, Club House... Und einer Flotte zur Ausübung der unterschiedlichen nautischen Aktivitäten.

- Angeln: Hochseefischen Boot Fischerei

- Segeln: Leichte Navigation, Match Racing, Funkgesteuert

- Unterseesport: Tauchen, Unterseejagd

- Motorsport auf dem Wasser

 

Reiten: In der am Meer liegenden “Campagne Pastré” können Sie wunderschöne Reitausflüge unternehmen. Das dortige Reitzentrum bietet Einzel- und Gruppenunterricht an, im Sommer gibt es außerdem Intensivkurse für Anfänger oder Könner.

 

Küche: Sie wollen lernen, wie man Gerichte der provenzalischen Küche zubereitet? Mit ADEL PROVENCE wird Sie Ihnen ihre Geheimnisse preisgeben! Wir organisieren für Sie Kochkurse und Ateliers, im Laufe derer Sie die Produkte der Region entdecken und Ihr Kochtalent entfalten werden, all dies in einer bekannten Hotelfachschule.

 

Ferien: 100% Eintauchen. Beginn möglich im Juli und August.

Bei dieser Art des Aufenthalts entdeckt man über den Schwerpunkt Familienleben und Freundeskreis alle Facetten des Lebens “à la Francaise”. Der Lebensrhythmus und die Aktivitäten werden einen Monat lang von einem neuen Umfeld, neuen Freunden, geformt. Durch ein solches, auf dem täglichen Leben aufbauenden, Programm wird aus 30 normalen Tagen plötzlich ein erlebnisreicher und unvergesslicher Monat. Ein Teilnehmer, der Tag für Tag nur Französisch gesprochen hat, kann ohne Komplexe und mit einer gewissen Gewandtheit normale Diskussionen bewältigen. Diese Option gehört zu den Freizeitaktivitäten, da der Lernvorgang keiner konkreten Anstrengung bedarf und in einem entspannten Umfeld mit Feriencharakter stattfindet.

Unterkunft  

Gastfamilie:

In einer Gastfamilie zu leben heißt, 24 Stunden am Tag in einer neuen Kultur zu leben, die Sprache regelmäßig zu sprechen. Man ist Teil eines kulturellen Austausches in warmer, freundschaftlicher und familiärer Atmosphäre. Die Gastfamilien werden danach ausgesucht, wie Verfügbar und Gastfreundlich sie sind, wie gerne sie dazu bereit sind, ihr Leben mit Ihnen zu teilen. Aufmerksam, ausgeglichen, bereit, Ihnen ihr Heim zu öffnen und sie zu beherbergen, zu verköstigen.

Adel Provence kümmert sich die Auswahl der passenden Gastfamilie für die jeweiligen Teilnehmer, stellt den Kontakt her und hilft beiden Seiten dabei, von diesem kulturellen Austausch wirklich zu profitieren. Adel Provence erkundigt sich regelmäßig nach dem Wohlergehen der Teilnehmer schreitet im Problemfall ein. Der kleine Gastfamilien-Leitfaden mit einer “Hausordnung” wird sowohl der Gastfamilie als auch dem Teilnehmer übergeben, damit jder weiß, welche Regeln und Plichten dem gelungenen Austausch zuliebe beachtet werden sollten.

 

Gastzimmer:

Menschen, die Ihre Ferien genießen und gleichzeitig ein außergewöhnliches Umfeld erleben wollen, können wir Gastzimmer inmitten der prachtvollsten Landschaften der Region anbieten, wo Sie den Charme und die Raffinesse der Häuser des Südes entdecken werden. Dabei kann es sich sowohl um einen Familienwohnsitz in der Nähe des Strandes oder den Calanques von Cassis, als auch um eine traumhafte „Bastide“ zwischen Marseille und Aubagne, der Heimat Marcel Pagnols, handeln.


Studentenwohnheim:

Die von uns angebotenen praktischen Studentenwohnheime liegen im Herzen Marseilles, direkt am Vieux Port und in Meeresnähe, oder mitten im Grünen und sind mit dem städtischen Nah verkehr gut erreichbar. Einfache und funktionelle Unterbringungen.

Unterkunftsgebühr: 70 Euro exklusive


Termine  

Anfängerkurs jeden Montag ab 06.01.2014 Feiertage: 01.01., 18.04., 21.04., 01.05., 08.05., 29.05., 08.06., 09.06., 14.07., 15.08., 01.11., 11.11.2014 Schulferien: 22.12.2014 - 06.01.2015

Preise 2014 (in Euro)

Einschreibegebühr 50 Euro exklusive

Französisch-Kurs
Sprachkurs 1 Wo. 2 Wo. 3 Wo. 4 Wo. 6 Wo. 8 Wo. 12 Wo. Verl.-Wo. Verl.-Tag.
A 205
390 580 770 1150 1510 2220 180 -
B 260
510
760
1010 1500 1990 2735 225 -
C 290 570 850 1125 1685 2245 330 265 -
D - 10 Std.
460
900
1320
-
-
-
-
-

-

Unterkunft

1. Gastfamilie,     EZ, HP
185 378
555
748
1110
1480
2220
185
-
2. Gastfamilie, EZ, ÜF
155
318
465
620
930
1240
1860
155
-
3. Universität
-
-
-
von 430 bis 560 €
-
-
-
-
-
4. Shared Appartement, EZ
170
340
510
680
1020
1360
2040
170
-
5. Apart
-

-

-
von 450 bis 650 €
-
-
-
-

-

Wir beraten
Sie gerne unter:

069/ 77 38 07
Mo. - Fr. 9-18 Uhr

DESR Sprachreisen

Alte Gasse 27-29
D - 60313 Frankfurt a.M.

Telefon: 069/ 707 59 31
Telefax: 069/ 77 38 22

desr@sprachtreff.de