Spanisch Sprachreise Santiago de Chile

Spanischkurse in Santiago de Chile

Sprachreisen nach Chile

Im Land der Kontraste

Sprachreise Chile

 Spannendes Land der Kontraste am Pazifik

Santiago de Chile:  Da wo im Winter Sommer ist ! Chile, dieses seit Santiago de Chileseiner Rückkehr zur  Demokratie (1990) politisch stabile und wirtschaftlich aufstrebende Land am anderen Ende der Welt ist das ganze Jahr über ein ausgesprochen interessantes und vom Massentourismus verschontes Reiseland. Chile erstreckt sich über eine enorme Entfernung von 4000 Kilometer. Von Peru und Bolivien im Norden bis ins unwirtliche Feuerland im extremen Süden und eingebettet zwischen den unendlichen Weiten des Pazifischen Ozeans und der spektakulären Andenkordilleren mit Gipfeln bis zu schwindelerregenden Höhen von fast 7000 Metern bietet sich dem Besucher eine faszinierende Vielfalt an Landschaften, Klimata und noch relativ unverfälschter Natur: Unendliche Weite, menschenleere Strände, romantische Weingüter im fruchtbaren Zentraltal kontrastieren mit Wüste, Altiplano, und Salzseen im Norden. Im Süden bestimmen Vulkane, dunkle Seen und Fjörde mit Regenwäldern und Gletschern die Szenerie.
Die prosperierende Millionenmetropole Santiago liegt ideal im Zentraltal gleich am Fuß der Anden wodurch Tagesausflüge ins Hochgebirge zum Skifahren oder Bergwandern möglich werden. Das Klima ist  mediterran mit recht trockenen Sommern ( Nov.-Febr./März und angenehm kühlen Wintern Juli, August mit 5-15 °C.

Santiago de Chile  Santiago de Chile

Sprachschule & Spanisch-Unterricht  

 Fragen Sie nach Sonderangeboten für die Nebensaison 2015!  

Die Partnerschule, Violetta Parra wurde 1992 gegründet; sie verfügt über sieben Klassenzimmer, eine Bibliothek und ein Schülercafé mit Internet Zugang sowie einem »patio«. Die Lage ist zentral, direkt unterhalb des »Cerro San Cristobal«, der grünen Lunge Santiagos und im bunten Boheme und Künstlerviertel Bellavista mit seiner Vielzahl an Bars, Restaurants, Discos, kleinen Theatern und Life-Musik-Lokalen.
Im zügigen Unterrichtstempo aufgehobenem Standard ist das Erlernen der kompletten Grammatik-Grundlagen in etwa 8 Wochen erreichbar. Erfahrene, professionelle Lehrkräfte unterrichten in kleinen Gruppen von 4-7 Teilnehmern auf 6 Kenntnisstufen. Schwerpunkte liegen sowohl auf der mündlichen Sprachkompetenz, als auch auf schriftlichen Arbeiten.

Allgemeine Informationen:

  • Internationale Zusammensetzung
  • Durchschnittsalter: ca. 27 J.,
  • Anteil der Deutschsprachigen: 35 %
  • Qualitätsmerkmal: Tandem Verband.
  • Gesamtteilnehmerzahl: Dez,-März ca. 100 / sonst ca 50-60 Personen.

 

die Sprachschule in Santiago de Chile  in der Sprachschule

 

Spanisch-Kurse

A Spanisch Standardkurs:

  • Dauer: Ab 1 Woche bis 36 Wochen
  • Wochenstunden: 20 á 45 Min.
  • Unterricht: 9:00-13:00
  • Gruppengröße: 3-6 Personen
  • Kenntnisstufen: 6, von Anfänger bis Fortgeschrittene
  • Inhalte: Allgemeinsprachliche Schulungen, Grammatik und Übungen werden im kommunikativen Kontext behandelt. Zusätzlich auch Vermittlung von schriftlicher Sprachkompetenz.

B Spanisch Intensivkurs:

  • Dauer: Ab 1 Woche bis 12 Wochen
  • Wochenstunden: 30 Stunden á 45 Min.
  • Unterricht: 9:00-13:00 und 14:30-16:00
  • Gruppengröße: 3-6, nachmittags 2-3
  • Inhalte: Vertiefung der Grammatik und für ergänzende Konversationsübungen.
  • Bildungsurlaub in Berlin, HH, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt

Spanisch-Kurse

C Spanisch Kombinationskurs:

  • Dauer: Ab 1 Woche bis 12 Wochen
  • Wochenstunden: 30 zusätzlich 5 Lektionen Einzeltraining
  • Inhalte: Allgemeinsprachlichen oder fachlichen Themen, nach Vereinbarung.
  • Bildungsurlaub in Niedersachsen, Hessen sowie SWH
    Gebühr 45 Euro pro Kurs

 

D Spanisch Einzelunterricht

  • Dauer: Ab 1 Woche bis 4 Wochen
  • Wochenstunden: 20/30 Stunden
  • Kenntnisstufen: A1-C2
  • Inhalte: Allgemeinsprachlichen oder fachlichen Lerninhalten, nach Vereinbarung.

Sonderprogramme: Betriebspraktika und Rundreisen. Bitte anfragen!

 

Freizeit in Santiago de Chile und Umgebung  

 Leistungen

Das Begleitprogramm soll einen ausgewogenen Einblick in die sozio-ökonomischen, kulturellen und geografischen Gegebenheiten Chiles bieten.

  1. Stadtrundfahrt
  2. Filmvorführung
  3. Gemeinsames Mittagessen mit Teilnehmern und Lehrkräften (jeden Mittwoch)
  4. Kneipenabend in Bellavista in Begleitung eines Lehrers (jeden Donnerstag ab 20,45 h)
  5. Salsa- oder Tango Tanzkurse
  6. Vermittlung eines chilenischen Sprachpartners
  7. Exkursionen, beispielhaft
  8. Skifahren in den sehr nahe gelegenen Anden
  9. Trekking (Tagestour) Besuch des Morado Nationalparks mit dem kleinen Morado Gletscher, ca. 3.500 m. Spektakuläres Anden-Erlebnis
  10. Mehrtägige Kletter und Raftingtouren in den Anden, z.B. zu Andengipfeln wie "Èl Pintor" 4000 m. "El Plomo" 5400 m. u.a.m.
  11. Besuch des Campania NaTional Parks, beindruckender chilenischer Palmenwald

Rundreisen: 5-16 Tage Chile: "Nord" mit Atacama Wüste und Titicaca See (Bolivien) Und "Süd" mit Chiloé Seengebiet und Patagonien (Extrablatt bitte anfragen!)

 

Exkursion in den Anden   Gemeinsames Mittagessen mit den Teilnehmern und Lehrkräften

 

Unterkunft  

  1. Wohngemeinschaften: mit chilenischen Studenten. DZ oder EZ mit Waschbecken, guter Wohnkomfort, Internet-Anschluss auf jedem Zimmer; Frühstück Mon.-Freitag, Reinigung 1 x wö. , Gemeinschaftsküche/ -Bad, Aufenthaltsraum mit Kabel-TV, Tagespresse, Arbeitsraum. Nur 4 Metro-Stationen von der Schule entfernt.
  2. Privatunterkunft: bei ausgesuchten und gut situierten Gastgebern, EZ mit HP. Ideal wenn Sie vermehrt Spanisch sprechen wollen. Bettwäsche, Handtücher vorhanden. Lage in typischen ruhigeren Wohnquartieren in den Stadtteilen Providencia und Las Condes. Privatbad gegen Aufpreis ca. 25-30 €,/ Wo. möglich.
  3. Studio: mit Küche, Bad, zur alleinigen Nutzung für 1-2 Personen, komplett eingerichtet und ausgestattet, Stadtteil »Londres« nahe am Stadtzentrum, ca. 20-30 Min. per Bus zur Schule. Auf Anfrage.

 

Unterkunft in Santiago de Chile   Unterkunft in Santiago de Chile

 

 Termine

Kursbeginn A - D jeden Montag ganzjährig von 04.01.-19.12.2016

Feiertage: 01.01., 25./26.03., 01.05., 21.05., 27.06., 16.07., 15.08., 19.09., 10.10.,01.11., 31.10., 08.12., 25.12.2016
Unterrichtsausfall wird teilweise vor- oder nachgeholt in dem in der betreffenden Woche an jedem Schultag eine zusätliche Stunde erteilt wird.

Schulferien: 21.12.2014 bis 03.01.16.

Literaturhinweis: Lonely Planet Reiseführer „Chile“.

 

Leistungen

Spanisch-Kurs & Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Lehrmaterial, Teilnahmezertifikat, Veranstaltung von Begleitaktivitäten, Ortsplan, Anreise- und Schulinformationen.Vermittlung von Sprachpartner-schaften jeden Mittwochabend. Bildungsurlaubsgebühr exklusive. Einschreibegebühr 55US$

Kosten im Chilen.: Alltag in €:
Cola 0,7, Bier 1 €, Milch 0,6, Tasse Kaffee 0,75, Zeitung 0,5, Bus/U-Bahn 0,5, Restaurant-Mittagessen ab 1,5 €, Kino 4 €.

 

Preise 2016

1 2 3
4
Verl. Woche
A Standardkurs
170
340
510
710
150
B Intensivkurs
230
460
690
800
200
C Kombi 30 + 5
310 620
930
1240
280
D Einzel 20
360
720
1080
1440






Zusatznacht
1 EZ,Ü,WG 130
260 390 460
20
2 Familie, EZ, HP
170 340
510
570
25
3.Studio, EZ
300
600



Studio DZ/Wo. 330
660



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir beraten
Sie gerne unter:

069/ 77 38 07
Mo. - Fr. 10-20 Uhr

DESR Sprachreisen

Alte Gasse 27-29
D - 60313 Frankfurt a.M.

Telefon: 069/ 707 59 31
Telefax: 069/ 77 38 22

desr@sprachtreff.de