Sagrada Familia - Barcelona


Spanischkurs in Barcelona

Barcelona, die wirtschaftliche Hauptstadt Spaniens und die sozio-kulturelle Alternative zu Madrid, kommt den Spaniern manchmal unspanisch vor. In der Tat ist es ein recht eigenwilliges, experimentierfreudiges und geschäftstüchtiges Stück Spanien. Barcelona ist offiziell zweisprachig, durch und durch katalanisch geprägt und zugleich offen für kulturelle Einflüsse.

Spanisch Lernen in Barcelona - Katalonien

 Lebensfroh und extravagant - wie die Bauwerke Gaudi`s

Barcelona gehört zu den beliebtesten Kursorten für Spanisch in Spanien. Die katalonische metropole ist die wirtschaftliche Hauptstadt Spaniens und die sozio-kulturelle Alternative zu Madrid, kommt den Spaniern manchmal unspanisch vor. In der Tat ist es ein recht eigenes, experimentierfreudiges und geschäftstüchtiges Stück Spanien. Barcelona ist offiziell zweisprachig, durch und durch katalanisch geprägt und zugleich offen für kulturelle Einflüsse. Der grosse Seehafen - einer der größten des Mittelmeers - und reger Handel haben über Jahrhunderte ihren bedeutenden Wohlstand gefördert. Der geordnete und symmetrische Stadtplan zeigt dem interessierten Spanischkurs-Teilnehmer reizvolle und sehr unterschiedliche Aspekte wie das alte gotische Quartier, die Gegend der Ramblas, dem berühmten Boulevard aus dem 19. Jahrhundert, die Bauten des katalanischen Meisterarchitekten Gaudis wie z.B. die "Sagrada Familia" und den modernistischen Paseo de Garcia oder das imposante Maremagnum. Angesichts der Olympischen Spiele 1992 hat Barcelona sein Erscheinungsbild neu gestaltet und ist heute eine elegante, zeitgenössisch-kulturell ungemein anregende Stadt, die einen genussvollen und lebendigen Aufenthalt verspricht.

 

Die Sagrada Familia in Barcelona

 

Sprachschule & Spanisch Unterricht

 
  • Gründungsjahr: 1986
  • Lage: liegt mitten im Zentrum, 5 Gehminuten zur Flanier- und Ausgehmeile der Ramblas, Plaza Catalunya und Gran Via.
  • Mindestalter: 18
  • Durchschnittsalter: 25-30
  • Teilnehmerzahl: 40-60 (Sommer), 15-30 (Winter)
  • Anteil deutschsprachiger Teilnehmer: c 33 %
  • Qualitätsmerkmal: ISO 9001:2008;  CEELE sowie vom Bildungsministerium für die Vermittlung von Spanisch als Fremdsprache offiziell anerkannt
  • Ausstattung: 5 helle Klassenräume mit modernen Lehrmitteln, Internet W-Lan, Cafeteria

Spanischkurse

A Spanisch Standardkurs:

  • Wochenstunden: 15 á 60 Min.
  • Unterricht: 9,00-12.15h
  • Gruppengröße: ca. 6, max. 10
  • Kenntnisstufen: 6
  • Inhalte: Kommunikativer allgemeinsprachlicher Unterricht mit Inhalten: Grammatik, Übungen, Hör- und Leseverstehen, Aussprache, Schreibarbeiten zur Verbesserung der Orthografie, Wortschatzerweiterung/ - Vertiefung, Arbeiten an Texten, Konversation.

 

B Spanisch Intensivkurs:

  • Wochenstunden: 20 à 60 Min.
  • Unterricht: 9,00-13,15 Uhr
  • Gruppengröße: 6-10 (am Nachmittag 3-5)
  • Inhalte: Zusätzlich Übungen zur Verfestigung des Lernstoffes, weitere Konversation.

 

C Spanisch Intensivkurs:

  • Wochenstunden: 30 à 60 Min.
  • Unterricht: 9,00-13,15 und 14,00 - 16,00 in der Kleingruppe
  • Gruppengröße: 6-10 (am Nachmittag 3-5)
  • Inhalte: allgemeinsprachliche oder fachspezifische (Handelsspanisch) nach Vereinbarung.
  • Als Bildungsurlaub anerkannt in Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Berlin, Bremen, Schleswig-Holstein

Spanischkurse in Barcelona

 

D Spanisch Kombinationskurs:

  • Wochenstunden: 20 Gruppenunterricht 10 Std. und one-to-one 10 Std.
  • Unterricht: 9,00-11,15 und nach Vereinbarung
  • Inhalte: allgemeinsprachliche oder fachspezifische (Handelsspanisch) nach Vereinbarung.

 

E Spanisch DELE Examensvorbereitung:

  • Wochenstunden: 15 Std.mit Prüfungsvorbereitung.
  • Voraussetzung: Kenntnisse B 2 lt. Europ. Referenzrahmens
  • Inhalte: Vorbereitung auf das international anerkannte D.E.L.E. Spanisch-Diplom. Prüfungstermin meist am letzten Kurstag.

Freizeit in Barcelona

Stadtführungen, Vorträge, Filmvorführungen, Begrüßungsparty, Exkursionen, Museums- u. Ausstellungsbesuche Strandleben am Playa Barceloneta oder Nova Marbella.

Siehe auch das größte Salzwasser-Aquarium Europas, das "Maremagnum".

Spanisch lernen in Barcelona Spanisch Sprachreisen Barcelona

Unterkunft

  1. Appartment: Wohngemeinschaft bei Einheimischen mit anderen Teilnehmern. Doppel- oder Einzelzimmer mit Küchen- und Badbenutzung, Bettwäsche und Handtücher vorhanden. Ca. 10-20 Fahrminuten zur Schule.
  2. Gastfamilie mit Frühstück, Privatbad bei 4 Wochen Aufenthalt gegen Aufpreis von 12 € möglich.
  3. Hotel/Hostal: Auf Anfrage.
 

Termine

Die Kurse beginnen jeden Montag.

Feiertage: 01.01., 06.01., 14.04., 17.04.,01.05., 05.06., 15.08., 25.09., 12.10., 01.11., 06.12.2017

Schule geschlossen: 25.12.2017-08.01.2018

 

 

Leistungen

Spanischkurs & Unterkunft (Anreise Son. vor Kurs - Abreise Sam. nach Kurs) wie gebucht, Einstufungstest, Teilnahmezertifikat, Veranstaltung von Freizeitaktivitäten, Ortsplan, Anreise- und Schulinformationen. Einschreibegebühr: 30 € exklusive.

Spanischkurse in Barcelona - Casa Pedrera, Gaudi´

 

Sprachtreff Frankfurt

Spanisch Sprachkurse in Frankfurt am Main

Preise 2017/18

Spanischkurs                     
1 Wo. 2 Wo. 3 Wo. 4 Wo. 5 Wo. 6 Wo. 8 Wo. 12 Wo. Verl.-Wo.

A Standardkurs           

149 255 365 470 570 670 860 1250 100

B Intensivkurs

180 360 510
680 820
960
1200 1720 140

C Bildungsurlaub

300            550

D Kombi Kurs

290
530
700
930
1120
1360
1820


E Dele

300
430
540





Unterkunft
Woche
1 2 3 4 5 6 8 12 Verl.-Wo.
1.App/WG,DZ,SV           
120 240 380 480 600
720
960
1440 120
1.App/WG,EZ,SV 140 280 420
560
700
840
1120
1680 140
2.Gatfamilie, EZ, ÜF
26 €/Nacht
2.Gastfamilie,DZ,ÜF
23 €/Nacht

 

Wir beraten
Sie gerne unter:

069/ 77 38 07
Mo. - Fr. 10-20 Uhr

DESR Sprachreisen

Alte Gasse 27-29
D - 60313 Frankfurt a.M.

Telefon: 069/ 707 59 31
Telefax: 069/ 77 38 22

desr@sprachtreff.de